Motivation

Auf Grund der stetig steigenden Komplexität in der zunehmend vernetzten, flexiblen und individualisierten Fertigung benötigen Beschäftigte in der Industrie 4.0 wirkungsvolle Entscheidungsunterstützungssysteme. Die immer größer werdenden Datenmengen, die die Produktion beschreiben, bieten einerseits ungeahnte Möglichkeiten, stellen aber gleichzeitig auch große Herausforderungen dar. Insbesondere die hohe Flexibilität und Variabilität der Produktion ist dabei für die Verarbeitung der Daten eine besondere Herausforderung.

Portfolio

In der Area 3 werden neuartige Entscheidungsunterstützungssysteme (Decision Support-Systeme DSS), welche insbesondere für vernetzte, flexible und datenintensive Produktionsprozesse eingesetzt werden können, erforscht und entwickelt. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Erforschung von Systemen für die visuelle Datenexploration und Analyse gelegt. Diese Systeme sollen die BenutzerInnen dahingehend unterstützen, dass sie einerseits den Überblick über große Datenbestände behalten und andererseits diese auch systematisch mit Hilfe visueller Darstellungen analysieren können. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Erforschung von DSS für die vorausschauende Wartung von Produktionsanlagen und dabei speziell für die genaue Vorhersage von Systemausfällen bzw. Qualitätsabweichungen. Hierbei wird auch ein besonderes Augenmerk darauf gelegt zu erforschen, wie Produktionsbeschäftigte im Arbeitsprozess so instruiert werden können, dass Ausfälle bzw. Qualitätsabweichungen verhindert werden können. Eine weitere wichtige Frage dabei ist auch, inwieweit Vorhersagen über Systemzustände für die Planung und Simulation der Produktion und damit für die Produktionsplanung verwendet werden können.

Ein besonderer Fokus ist außerdem die Erforschung von DSS für Produkte im Kundeneinsatz und wie dort datengetriebene Services angeboten werden können. Dabei wird in der Area 3 auch die sichere Übertragung von sehr großen Datenmengen erforscht.

 

Unternehmenspartner

Wissenschaftspartner

Area Manager & Key Researchers

Belgin Mutlu

Belgin Mutlu

Area Manager
  • +43 316 873 - 9163
  • Graz
Marc Streit

Marc Streit

Key Researcher @Scientific Partner
  • +43 732 2468 - 6635
  • Linz
Stefanie Lindstaedt

Stefanie Lindstaedt

Key Researcher @Scientific Partner
  • +43 316 873 - 9250
  • Graz
Tobias Schreck

Tobias Schreck

Key Researcher @Scientific Partner
  • +43 316 873 - 5403
  • Graz
Josef Küng

Josef Küng

Key Researcher @Scientific Partner
  • +43 732 2468 - 4182
  • Linz
Georgios Koutroulis

Georgios Koutroulis

Researcher
  • +43 316 873 - 9153
  • Graz
Milot Gashi

Milot Gashi

Researcher
  • +43 316 873 - 9157
  • Graz
Nikolina Jekic

Nikolina Jekic

Researcher
  • +43 316 873 - 9159
  • Graz
Markus Jäger

Markus Jäger

Researcher
  • +43-732 2468 - 4191
  • Linz
Josef Suschnigg

Josef Suschnigg

Researcher
  • +43 316 873 - 9160
  • Graz
Matej Vukovic

Matej Vukovic

Researcher
  • +43 316 873 - 9162
  • Graz
Lisa Kritzinger

Lisa Kritzinger

Researcher
  • +43 732 2468 - 4783
  • Linz
398997797597921781156197521152386211723833991